25. Mai 2022

12: Interview mit Dandy-O, DJ

Hochzeitstalk

Das heutige Interview startet mit einem kleinen Experiment. Denn weil ich Oskar kaum kenne, habe ich mir ein eigenes Bild von ihm gemacht anhand von ein paar „Schnipseln“, die ich im Internet über ihn finden konnte. Dieses Bild stelle ich ihm vor und er sagt, was davon stimmt und was nicht. Das ist wirklich spannend!

Dann plaudert er aus 20 Jahren Berufserfahrung und über 130 Veranstaltungen, auf denen er jährlich auflegt, wobei viele auf Mallorca, in Italien oder in Frankreich stattfinden. 

Wir reden über den „Bundesverband der Hochzeitsdienstleister“ (BvdH), den Oskar aktiv mitgestaltet. Dieser Verein macht sich für die gesamte Branche stark und wurde während der Pandemie gegründet. 

Im Gespräch erfährst du weiterhin:

✨ wie Oskar DJ wurde und was seine Eltern davon hielten
✨ wie sein Alltag aussieht und warum er einen Fulltime-Job hat
✨ wofür er sich als Kind so richtig begeistern konnte
✨ was der Bundesverband der Hochzeitsdienstleister (BvdH) ist und welche Rolle Oskar hier einnimmt
✨ wie der BvdH während der Pandemie der Hochzeitbranche half
✨ welche Aufgaben der Verband heut hat und was seine Vision ist
✨ wer Mitglied werden kann und wie Brautpaare vom BvdH profitieren

Zum Schluss teilt Oskar noch ein paar wundervolle Worte, die wir alle viel häufiger beherzigen sollten! 

Viel Spaß mit dem Interview!

Ich freue mich über einen like und einen schönen Kommentar, wenn es dir gefallen hat!

ADD A COMMENT