Blitzworkshop

Herzlich willkommen zu meinem Blitzworkshop in Rostock! Es ist so wunderbar, dass du in die Welt der Blitze abtauchen willst, dich weiter entwickeln möchtest und deine Bilder auf ein neues fotografisches Level heben willst. Für mich war es einer der größten Entwicklungssprünge, mich intensiv mit Licht und Blitzen zu befassen – fachlich wie auch persönlich! Persönlich deshalb, weil ich meine Scheu vor dem Blitzen ablegen konnte und Blitzlicht an sich nicht länger als undurchschaubares Mysterium empfunden habe, das mich hindert und frustriert. Ich habe gelernt, Blitzlicht als “Salz in der Suppe” zu verstehen, das meine Bilder bereichert und für das besondere Etwas sorgt.

Ich habe schon viele Situationen erlebt, wo Blitzlicht mein Bild “gerettet” hat, weil das natürliche Licht einfach nicht ausreichend war. Zum Beispiel kann Blitzlicht bei Regenwetter deinen Bildern einen sehr romantischen Look verleihen. Nämlich dann, wenn sich die Regentropfen durch Blitzlicht wie funkelnde Glitzersteine über und über auf dem Foto verteilen. Meine Paare lieben solche Bilder.

Oder ich arbeite in Innenräumen, die sehr schlecht beleuchtet sind (was sehr häufig vor kommt). Klar könnte ich auch meine ISO hoch einstellen, aber ich verliere damit erheblich an Bildqualität, die ich in der Nachbearbeitung nicht mehr zurück holen kann. Mit Blitzlicht, das indirekt die Raumhelligkeit anhebt, gelingt es mir viel schöner und qualitativ viel hochwertiger das Bild zu gestalten.

Blitzlicht ermöglicht es dir unabhängig zu sein von jeglicher Tageszeit. Du bist nicht länger auf den Sonnenuntergang angewiesen, um traumhafte Bilder aufzunehmen. Mit Blitz kannst du jederzeit deine eigene “Sonne” benutzen und bist viel freier und flexibler in der Vereinbarung von Shootings. Du brauchst nicht mehr in den Schatten zu gehen, sobald die Mittagssonne hoch am Himmel steht oder auf eine Wolkendecke hoffen, damit du in deinem Stil fotografieren kannst. Ich zeige dir gängige und beliebte Techniken für den Blitzeinsatz, die du allein ohne zusätzlichen Assistenten umsetzen kannst! Du kannst deinen eigenen Sonnenuntergang kreieren, Gegenlicht erzeugen oder das natürliche Licht einfach verstärken. Egal, welche Bildidee du umsetzen möchtest, ich helfe dir dabei Blitzlicht zu verstehen und deine Idee zu verwirklichen!

Was für den Maler der Pinsel, ist für uns Fotografen das Licht!


                                      

                                      


 

Was du lernen wirst

Theorie und Praxis

im Theorieteil


Grundlagen des Lichts (5 wichtige Eigenschaften, Hauptlicht, Füll-Licht…)

Funktionsweise von Aufsteckblitzen (Klärung aller wichtigen Fachbegriffe wie ETTL, HSS, Manueller Modus, Zoom… )

Blitz als Hauptlicht oder Füll-Licht benutzen

Belichtungseinstellungen

Lichtformer für Blitze

 

im Praxisteil


mit Blitzlicht das natürliche Licht verstärken

Fensterlicht auch ohne Fenster erzeugen

direkt und indirekt Blitzen

diffuses und gerichtetes Licht erzeugen

Licht in Innenräumen verstärken

Unordnung in Räumen mit Blitzlicht “verstecken”

Sonnenuntergang künstlich erzeugen

Gegenlicht

Lensflares mit Wow-Effekt

Backlight (bei Regenwetter)

Lichtstimmung auf Partys mit Blitzlicht unterstützen

Entfesselt blitzen mit Julika-Foto

Blitzworkshop

Abspielen

Details zum Kurs - Ablauf und Kosten

Details 


Wichtig: Der Workshop richtet sich an alle, die sicher mit ihrer Kamera im manuellen Modus fotografieren können. Grundlagen zur Kamerabedienung werden nicht erklärt! 

5 – 8 Teilnehmer

Dauer ca. 6 Stunden (Verlängerung oder Verkürzung um 1h möglich, je nach Teilnehmeranzahl)

So, 1.11.2020, 10:00 Uhr – 16:30 Uhr (inkl. Pause) 

neuer Termin Anfang 2021 (genaues Datum folgt in Kürze)

2h Theorie

4h Praxis (fotografieren und blitzen mit Model)

Aufsteckblitze (Canon) und Kameras  (Canon) werden gestellt (du kannst aber dennoch deine Kamera mitbringen und wenn du hast auch deinen eigenen Blitz)

 

Kosten


350 € pro Teilnehmer

inkl. Getränke und Imbiss (Wasser, Café, sowie Quiche und Suppe)

 

Ort 


92 Grad Café

Neue Werderstr. 42

18057 Rostock

 

Bildveröffentlichung


Es ist dir ausdrücklich gestattet, die Bilder die du im Workshop aufnimmst für deinen eigene Werbung zu verwenden. Wichtig ist nur, dass du bei Veröffentlichung erwähnst, dass die Bilder im Blitzworkshop mit Julika-Foto entstanden sind (inkl. Link zur Homepage oder zu sozialen Netzwerken, Instagram: @julika_foto, FB: @julika.foto)

Hast du noch weitere Fragen?

ich freue mich von dir zu hören!